Blog-Hosting: All-Inkl Review

Du möchtest einen Blog starten? Einen WordPress-Blog mit eigener Domain und mit dem besten Webhosting?

Die Fakten über das Blog-Hosting und Inhalte die bei diesem All-Inkl Review mit bewertet worden, sind:

  • ist eine eigene Domain vorhanden
  • ist eine einfache Installation von WordPress möglich (auch ohne Vorkenntnisse)
  • eigene Design-Anpassung (Themes)
  • zusätzliche Installation von Plugins
  • wie ist das Ranking des Blogs
  • Support-Möglichkeiten

Hinweis: einige Links sind Affiliate-Links, das bedeutet, das ich eine kleine Provision verdiene, wenn über diesen Link ohne zusätzliche Kosten für dich, gekauft wird.

 

Kostenloses WordPress-Hosting wie bei Blogger, Simplesite oder WordPress.com

Ein WordPress-Blog kann auch bei einigen Blog-Hosting-Anbietern kostenlos installiert werden. Dabei solltest du beachten, ob dein Blog als Business-Blog genutzt werden soll oder eher als Privater Blog.

Mit einem bezahlten, professionellen Blog-Hosting-Anbieter kannst du einen Business-Blog starten.

In der folgenden Gegenüberstellung sind die Unterschiede zwischen WordPress.com (kostenlos) und WPDE.org (der auch bei All-Inkl installiert wird).

unterschiede

 

Kostenloses WordPress-Hosting: die Grenzen für das Blog-Business

Ein Blog bei einem kostenlosen WordPress-Hoster sind für die Menschen gut geeignet, die das Bloggen erst einmal ausprobieren oder eher einen Privaten Blog erstellen wollen.

Sobald du Geld verdienen möchtest mit deinem Business-Blog, dann brauchst du eine eigene Domain und einen selbstgehosteten Blog.

Wo sind die Grenzen zwischen der kostenlosen Variante – gegenüber dem selbstgehosteten Blog?

  • Theme, Design-Änderungen
    Das Blog-Design wird als Theme bereitgestellt. Dieses kann allerdings nicht selbst im Code gändert werden. Sicherlich hast du das zu Beginn nicht vor. Wenn du aber einen Blog-Business aufbauen möchtest, kommst du oder der Web-Designer nicht mehr daran vorbei.
    Du kannst auch keine eigenen WordPres-Themes hochladen.
  • Plugins und Erweiterungen
    Du kannst keine weitere Plugins und für dein Blog-Business notwendigen Erweiterungen hochladen und installieren.
  • Kein gutes Google Ranking
    Die Gewichtung der Suchergebnisse von kostenlos gehosteten Blogs ist nicht so hoch, wie bei einem selbstgehosteten Blog mit eigener Domain.
  • Kein gutes Blog-Business-Branding
    Wenn du ein richtiges Blog-Business betreiben möchtest, sollte dein Blog auch über eine eigene Domain erreichbar sein. Beim Aufbau deiner Marke, deines eigenen Brandings, ist die Domain wichtiger denn je.

 

All-Inkl Webhosting

Ein selbstgehosteter Blog ist bereits für wenige Euro zu kaufen.
Du suchst dir eine passende Domain und ein Webhosting-Paket bei All-Inkl bereits für € 4,95 pro Monat aus. Die ersten drei Monate ist das Webhosting-Paket kostenlos.

Ich nutze schon seit vielen Jahren diesen Webhoster und bin sehr zurfrieden. Auch hier für BLOGGEN.TV nutze ich das All-Inkl Webhosting.


Besondere Feature:

Du hast ausreichend Speicherplatz (ab 50 GB) für deinen Blog. Der Datentransfer, für deinen Webblog und E-Mail-Verkehr ist unlimitiert. Auch sind bereits 3 Domains inklusive.

Der E-Mail Support ist 24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche. Die hilfreiche Telefon-Hotline ist wochentags von 8:30 – 24:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 – 22:00 Uhr über eine normale Telefonnummer erreichbar.

 

Blog-Hosting: 100.000 Geschäftskunden und 1.5 Millionen gehostete Webseiten

Bei diesen Zahlen bin ich mir sicher, das All-Inkl nicht nur durch seinen kompetenten und schnellen Service überzeugt. Sowie durch seine zuverlässig technische Verfügbarkeit. Seit über 10 Jahren nutze ich selber diesen Anbieter.

allinklKlicke hier, um zu All-Inkl zu gelangen
Bereits für einen Preis von € 4,95 pro Monat erhälst du ein Webhosting-Paket mit 3 Domains inklusive, wo du deinen Business-Blog mit der 1-Klick Software-Installation installieren kannst.

Um deinen WordPress Blog in 5 Minuten zu starten – gehts hier zur Schritt für Schritt Anleitung.

 

1-Klick Software Installation für WordPres

Deinen WordPress-Blog kannst du in genau 4 Schritten installieren. Das ohne besondere Kenntnisse oder gar Programmierkenntnisse.

Die Installation läuft automatisiert in deinem Webhosting-Paket ab. Bereits in 5 Minuten ist dein WordPress-Blog fertig installiert.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung um einen WordPress Blog in 5 Minuten zu starten, findest du in meinem anderen Artikel:

 

Der Webhosting Test-Account

Du möchtest alle Leistungen von All-Inkl vorher kennenlernen? Du kannst in wenigen Minuten /Stunden einen Test-Account anfordern und innerhalb einer Woche ausgiebig testen.

Der Test-Account entspricht dem Webhosting-Paket bei All-Inkl für € 7,95 pro Monat mit geringeren Ressourcen. Der Speicherplatz ist geringer, weniger Datenbanken und weniger Postfächer.

Selbst ein SSH-Zugang ist mit eingerichtet. So kannst du mit SSH (Secure Shell) auf die Daten zugreifen.

 

Webhosting mit eigenem Rechenzentrum

ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich wurde im Jahre 2000 gegründet mit Sitz in Friedersdorf. Der Webhosting-Anbieter stellt Privatkunden, mittelständischen- und Großunternehmen Internet-Service-Dienstleistungen zur Verfügung.

Am Standort Dresden verfügt All-Inkl über mehrere Rechenzentren, die Platz für über 15.000 Server bieten.

 

 

Wie sind deine Blog-Hosting Erfahrungen?

Nutzt du bereits ein Webhosting-Paket von All-Inkl? Oder welchen Webhosting-Anbieter nutzt du? Wie ist dieser?

Dann teile deine Erfahrung unten in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

5 × vier =